Menü anzeigen

Fakultät für Mathematik und Informatik

Unter dem Dach der Fakultät für Mathematik und Informatik befindet sich das Institut für Informatik und das Mathematische Institut. Das Institut für Informatik ist aus der 1989 gegründeten Sektion Informatik hervorgegangen und hat mit der Neuordnung der Universität zu Beginn der neunziger Jahre einen Neuaufbau vollzogen. Das Mathematische Institut blickt auf eine über 125-jährige verpflichtende Tradition mathematischer Forschung zurück. Hervorgegangen ist es aus dem von Felix Klein im Jahr 1881 gegründeten Mathematischen Seminar.

Kolloquium Didaktik der Mathematik

Kolloquium Didaktik der Mathematik

am Dienstag, den 28. Januar 2020, um 18:00 Uhr,
im Felix-Klein-Hörsaal

  Juniorprofessor Dr. Michael Liebendörfer
Universität Paderborn
Didaktik der Mathematik

Motivationsentwicklung im Mathematikstudium

Der Übergang in ein Fach- und Gymnasiallehramtsstudium der Mathematik wird oft problematisch erlebt. Viele Studierende verlieren schnell ihre ursprünglich hohe intrinsische Motivation, ein hoher Anteil verlässt den Studiengang schon im ersten Jahr wieder. Der Vortrag betrachtet diese Motivationsproblematik aus der Perspektive der Interesse-Forschung und der Selbstbestimmungstheorie der Motivation. In einer qualitativen Studie wurden 21 Studierende bis zu drei Mal im ersten Studienjahr zu ihrem Studienerleben interviewt. Die Aussagen erlauben eine genauere Beschreibung der Interesseentwicklung und des Erlebens der psychologischen Grundbedürfnisse. Die Ergebnisse zeigen auf, dass vor allem das Autonomieerleben am Studienanfang oft sehr problematisch ist, aber auch das Kompetenzerleben nicht sehr hoch ist. Dahinter stehen insbesondere Schwierigkeiten mit dem selbstgesteuerten Arbeiten. Diese Schwierigkeiten zeigen enge Zusammenhänge zu den Besonderheiten der Hochschulmathematik und der Art, wie sie gelehrt und gelernt wird. Außerdem werden Unterschiede zwischen Fach- und Gymnasiallehramtsstudierenden sichtbar.  

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.